SRX 1XL Nr. 6486

die wirklich super günstigen 400€ SRX Angebote die für einen Neuaufbau geeignet sind gibt es kaum noch. So ist mir dieses späte Baujahr zugelaufen, was bereits Ende der 90er Jahre mit etwas mehr als 100tsd km Laufleistung abgemeldet wurde. Die SRX wurde vom Besitzer neu angeschafft und im Juni 1989 1st-Zugelassen. Gut 10.000km/Jahr ist er also gefahren um diese Laufleistung zu erreichen. Dabei wurden einige Male der Motor überholt, neu lackiert u.s.w.. Als Zugabe sollte ein fast komplette 1XM SRX in Einzelteilen dabei sein. Leider stellte sich dann bei Besichtigung heraus, dass bereits einige Teile fehlten wie: Originalauspuff, Heckfender, Blinker, Kickstarter, Luftfilterkasten war unbrauchbar, Bremssättel auch war der Rahmen der 1XM0000470 unbrauchbar und nur noch gut für den Schrott. Dafür war dann aber eine BSM Future Anlage (Chrom) mit ABE dabei, ein fast tadelloser Lacksatz in original blau. Der Tank ist innen wie neu und beulenfrei, was ja selten ist. Die Teile insgesammt machen einen relativ guten Eindruck und waren auch >20 Jahre eingelagert. Ich bezahlte für alles 900€. Im Grunde verwendete ich hier meinen Gewinn, den ich mit dem Verkauf der neu gemachten Honda NX 250 erziehlen konnte und so war es Investition die ich sozusagen aus der Kaffeekasse berappen konnte.

Die 6486 wird in nächster Zeit komplett zerlegt und neu aufgebaut. Zuvor jedoch gibt es noch ein anderes SRX-Neuaufbauprojekt. Die schweizer 2TM aus Luxemburg zieht neu aufgebaut in einen 1990er 2EF Rahmen (2EF000GA001078) mit deutschen Brief um und wird damit sozusagen Ser.Nr. technisch von der Bildfläche verschwinden.